Berichterstattung für das Handwerk

Jeder Handwerksbetrieb in Unterfranken erhält die etwa alle 14 Tage erscheinende Deutsche HandwerksZeitung / DHZ kostenfrei im Rahmen seiner Mitgliedschaft. Sie ist zugleich Amtliches Mitteilungsblatt der Handwerkskammer für Unterfranken.

Neben den Beiträgen über das regionale Handwerk im "2. Buch" berichtet die DHZ aktuell und kritisch über Handwerkspolitik und Gesetzesänderungen. Breiten Raum nehmen Themen aus allen Bereichen der Unternehmensführung, Marketing, der Nutzung neuer Medien, aber auch der technischen Betriebsausstattung ein. Tipps zu Steuer- und Versicherungsfragen helfen, bares Geld zu sparen.

Falls Ihr Unternehmen in der Handwerksrolle eingetragen ist, Sie die DHZ aber trotzdem nicht erhalten sollten, wenden Sie sich bitte an unser Referat Handwerksrolle:

Anja Wohlfart

Tel. 0931 30908-1196
Fax 0931 30908-1696
a.wohlfart--at--hwk-ufr.de

DHZ-Leserservice:

Manuela Mayer
Holzmann Medien GmbH & Co. KG,  Bad Wörishofen 
Tel. 08247/354-283 | Fax: 08247 354-4283
E-Mail: manuela.mayer@holzmann-medien.de

Ansprechpartnerin für regionale Anzeigeninteressenten:

Claudia Siegert
Direct Sales | Holzmann Medien
Tel. 08247/354-112 | E-Mail: claudia.siegert@holzmann-medien.de

DHZ-Redaktion Unterfranken

Ihr Ansprechpartner:

Daniel Röper
Pressesprecher

Tel. 0931 30908-1126
Fax 0931 30908-1626
d.roeper--at--hwk-ufr.de



Termine

Informationen zum Redaktionsschluss sowie den Erscheinungsterminen der DHZ können Sie den folgenden Dokumenten entnehmen:

DHZ-Termine 2020

DHZ-Termine 2021