Zertifizierung der Bayerischen Meisterschule für das Uhrmacherhandwerk

Die Bayerische Meisterschule für das Uhrmacherhandwerk hat die hohen Ansprüche des Zentralverbandes für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik erfüllt und so das Zertifikat als qualitätsbewusste Ausbildungswerkstatt für Uhrmacher erhalten.
Durch dieses Zertifikat wird der Uhrmacherschule bestätigt, dass die Werkstatt mit ihrer modernen Ausstattung eine hochwertige und den Anforderungen der heutigen Zeit entsprechende Ausbildungsstätte für die Auszubildenden und angehenden Meistern in unserem Handwerk darstellt. Den Teilnehmern kann dadurch bereits in ihrer Ausbildung oder während ihrer Weiterbildung die Notwendigkeit einer zertifizierten Werkstatt für die Ersatzteilbelieferung vieler hochwertiger Uhrenmarken vermittelt werden.