Bildungszentrum WürzburgG-K4/15 Reparaturtechnik 3 - Kfz-Instandsetzung

Thema der Unterweisung

Reparaturtechnik 3 - Kfz-Instandsetzung

Lehrgangsdauer

1 Woche

Teilnehmer

Auszubildende im 1. Ausbildungsjahr

Inhalte

Außer Betrieb und in Betrieb nehmen von fahrzeugtechnischen Systemen

  • Herstellerspezifische Vorgaben sowie U nfallverhütu ngs¬vorschriften anwenden
  • Funktionen überprüfen und Ergebnisse dokumentieren

Messen und Prüfen an Systemen

  • Solldaten ermitteln, Messverfahren und Messgeräte auswählen
  • Messzeuge zum Messen und Prüfen von Längen, Winkeln und Flächen auswählen
  • Längen, insbesondere mit Messschiebern, Messschrau¬ben und Messuhren messen, Einhaltung von Toleranzen und Passungen prüfen
  • Werkstücke mit Winkeln, Grenzlehren und Gewindelehren prüfen
  • Prüfergebnisse dokumentieren

Durchführung von Service und Wartungsarbeiten

  • Mechanische Baugruppen und Systeme auf Verschleiß, Beschädigungen, Dichtheit, Lageabweichungen und Funktionsfähigkeit prüfen

Diagnostizieren von Fehlern und Störungen an Fahrzeugen und Systemen

  • Kundenbeanstandungen nachvollziehen, Funktions¬kontrollen durchführen und Diagnosewege festlegen
  • Schäden und Funktionsstörungen an mechanischen Komponenten feststellen
  • Prüfprotokolle erstellen und Ergebnisse dokumentieren

Demontieren, Reparieren und Montieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen

  • Bauteile, Baugruppen und Systeme außer Betrieb nehmen, demontieren, zerlegen, sicherheits- und gesundheitsgefährdende Stoffe identifizieren, auf Wiederverwendbarkeit prüfen, kennzeichnen und systematisch ablegen
  • Demontierte Bauteile und Baugruppen Systemen zuordnen und auf Vollständigkeit prüfen
  • Bauteile und Baugruppen säubern, reinigen, konservieren und lagern
  • Bauteile, Baugruppen und Systeme fügen, insbesondere Schraubverbindungen unter Beachtung der Teilefolge und des Drehmomentes herstellen
  • Bauteile, Baugruppen und Systeme montieren, in Betrieb nehmen sowie die Funktion und Formgenauigkeit prüfen
  • Bezugslinien, Bohrungsmitten und Umrisse unter Berück¬sichtigung der Werkstoffeigenschaften anreißen und körnen, Werkstücke bohren und senken, Innen- und Außengewinde herstellen und instand setzen
  • Verschleißbehaftete Baugruppen und Systeme, insbesondere Bremsen, instand setzen
Reith Matthias

Matthias Reith

Dieselstraße 10
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2117
Fax 0931 4503-2817
m.reith--at--hwk-ufr.de
Katzenberger Armin

Armin Katzenberger

Dieselstraße 10
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2155
a.katzenberger--at--hwk-ufr.de