Optimierung von Werkstattprozessen

Gebühren

Kurs: 310,00 €

Unterricht

21.02.2019 - 22.02.2019
08:00 - 16:30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 20 UE

Lehrgangsort
Daimlerstraße 7 (Rückgebäude)
97082 Würzburg
Haus D - 1. OG - Spengler-Werkstatt
Ansprechpartner
Gabi Bauer
Tel. 0931 45032104
g.bauer--at--hwk-ufr.de

Angebotsnummer 2515033-0

Tag 1

Theorie:
  • Arbeitsabläufe und Organisation
  • Schnittstellenoptimierung
  • Vermeidung von Stillzeiten
  • Prozessabläufe aufeinander abstimmen
  • Verschnittoptimierung
  • Zeitersparnis auf der Baustelle durch optimale Auftragsvorbereitung
  • Sicherheit in der Werkstatt




Tag 2
Theorie:
  • Ladungs- und Gefahrengutsicherung
  • Schnittstellenoptimierung
  • Verringern von Laufwegen
  • Fahrzeugausstattung Praxis:
  • Einstellen, Warten und Reinigen von Werkzeugen und Maschinen
  • Ausnutzen aller Maschinenoptionen
Ziel

Das Vermitteln von Wissen zur Optimierung von Werkstattprozessen

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte, die heute oder zukünftig die Arbeitsvorbereitung verantworten.

Information

Mitzubringen sind:

  • Schreibzeug
  • festes Schuhwerk

Arbeitsmaterial

Schreibzeug und festes Schuhwerk

Kursleiter

Arno Fell

Zeitraum

21.02.2019 - 22.02.2019


Teilnehmerzahl

Weniger als fünf Plätze frei


Gebühren

Kurs: 310,00 €

Zertifizierung