Rechtsberatung, Vermittlung bei Streitigkeiten
fotogestoeber

Warnung vor "Organisation Transparenzregister e. V."

Die Handwerkskammer für Unterfranken warnt aus aktuellen Anlass vor unseriösen E-Mails bezüglich des Transparenzregisters. Nach Kenntnis der Handwerkskammer befinden sich derzeit E-Mails der "Organisation Transparenzregister e. V." mit Sitz in Plauen im Umlauf. In diesen wird Betrieben mitgeteilt, dass sie nicht ins Transparenzregister eingetragen seien und dies eine Ordnungswidrigkeit darstellt, was prinzipiell richtig ist. Für die Erfassung der Daten werden aber mindestens 49,00 EUR verlangt.

 Die Handwerkskammer für Unterfranken weist ihre Mitgliedsbetriebe darauf hin, dass diese E-Mails keine behördlichen Schreiben sind.

Ob sich weitere derartige E-Mails bzw. Faxe im Umlauf befinden, ist bis dato nicht bekannt.

Hinweis zum Transparenzregister

Die Eintragung der wirtschaftlich Berechtigten in das Transparenzregister ist  kostenfrei. Der mit der Führung des Transparenzregisters beauftragte Bundesanzeiger Verlag verlangt von allen im Handelsregister eingetragenen Gesellschaften eine Gebühr 2,50 Euro im Jahr. Diese Informationen sind hier zusammengefasst.

Betriebe werden gebeten, sich für die Eintragung ins Tranparenzregister ausschließlich und direkt an das Bundesverwaltungsamt unter der kostenfreien Servicenummer 0 800 - 1 23 43 37 zu wenden. Auch ist ausschließlich die Website www.transparenzregister.de des Bundesverwaltungsamtes zu nutzen.

Bei Fragen zu E-Mails oder Faxen bzgl. des Transparenzregisters hilft die Handwerkskammer für Unterfranken  gerne weiter.
Ansprechpartnerin: