Metallbauer

Metallbauer/-in und Metallfachwerker/-in

Metallbauer/innen sind Fachleute für die Herstellung von Metallkonstruktionen.

Die Tätigkeit im Überblick

Metallbauer/innen sind Fachleute für die Herstellung von Metallkonstruktionen. Deren Umbau und Instandhaltung gehören ebenfalls zu ihrem Aufgabenbereich. Gegebenenfalls übernehmen sie auch Aufgaben in der Planung und Konstruktion.

Die Ausbildung im Überblick

Metallbauer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO). Diese bundesweit geregelte 3 1/2-jährige duale Ausbildung mit Fachrichtungen findet in der Regel im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Sie erfolgt in einer der folgenden Fachrichtungen:

  • Metallbauer/Metallbauerin Fachrichtung Konstruktionstechnik
  • Metallbauer/Metallbauerin Fachrichtung Metallgestaltung
  • Metallbauer/Metallbauerin Fachrichtung Nutzfahrzeugbau

Wir führen folgende überbetriebliche Lehrgänge durch:

Grundbildung (1. Lehrjahr)

G-MET/12 - Grundlagen der Metallbearbeitung

G-MET1/13 - Bearbeiten und Umformen von Blechen und Profilen

G-FUE/04 - Fügen und Umformen

 

Fachstufe (2. bis 4. Lehrjahr)

FUE1/04 - Fügen und thermisches Trennen

FUE2/04 - Schutzgasschweißen

Folgende Lehrgänge werden im Bildungszentrum Schweinfurt durchgeführt!

METKT3/07 - Schließ- und Sicherheitssysteme montieren, einstellen und prüfen

METKT2/04 - Bearbeiten von Leichtmetallen und Edelstahl

Reith Matthias
Dieselstraße 10
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2117
Fax 0931 4503-2817
m.reith--at--hwk-ufr.de

Remling
Dieselstraße 10
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2127
Fax 0931 4503-2827
t.remling--at--hwk-ufr.de

Bettinger Helmut
Dieselstraße 10
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2157
h.bettinger--at--hwk-ufr.de