Buerokaufleute

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Der dreijährige Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement schafft seit 2014 eine gemeinsame Ausbildungsgrundlage für Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk und öffentlichem Dienst.

Die Tätigkeit im Überblick

Wenn ein Handwerksbetrieb auf vollen Touren läuft, sollten Büroarbeiten nicht auf der Strecke bleiben. Sonst geht der Überblick verloren und unter Umständen auch der Erfolg. Kümmert sich der Meister mit seinem Team um die fachlichen Belange des Betriebes, übernimmt das Büro sozusagen die "Navigation". Das heißt, es sorgt dafür, dass jederzeit klare Orientierung über die Lage des Betriebes gewährleistet ist. Zahlen und Fakten über den aktuellen Stand der Dinge müssen immer griffbereit sein: Einnahmen, Ausgaben, Produktionskosten, Löhne und Gehälter.

Dazu kommt Terminüberwachung, Kostenrechnung, Kalkulation und die ganze Buchführung. Kennt man sich mit moderner Büro- und Kommunikationstechnik aus, steigt man bei den vielfältigen Aufgaben gut durch. Die Tätigkeit fordert selbständigen Einsatz zum Beispiel beim Briefe schreiben oder bei der reibungslosen Abwicklung des Zahlungsverkehrs.



Die Ausbildung im Überblick

Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel, im Handwerk und im öffentlichen Dienst.



Wir führen folgende überbetriebliche Lehrgänge durch:

 

BUEM1/14 - Kundenorientierte Geschäftsprozesse

BUEM2/14 - Informationsverarbeitung

BUEM3/14 - Finanzbuchhaltung und Informationsgewinnung für das Controlling

BUEM4/14 - Auftragskalkulation, -planung und -steuerung

BUEM5/14 - Personalverwaltung

Schäfer Alexander
Dieselstraße 10
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2118
Fax 0931 4503-2818
a.schaefer--at--hwk-ufr.de