Die Werkstatt der Meisterschule

Die Bayerische Meisterschule für das Uhrmacherhandwerk befindet sich unter einem Dach mit der Berufsschule für die Uhrmacherausbildung in Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland in den Räumen der Franz-Oberthür-Schule.

Dadurch ist das Kompetenzzentrum für die Aus- und Weiterbildung der Uhrmacher in Würzburg entstanden. 

Die sehr große und helle Werkstatt der Meisterschule ist in zwei Bereiche unterteilt.

Die Werktische im vorderen Teil sind vorgesehen für Reparaturarbeiten und Messungen an Uhren, sowie für alle elektronischen Arbeiten.

Dahinter ist eine Werkstatt für Metallbearbeitung und Anfertigungen eingerichtet. Sie beinhaltet die einzelnen Arbeitstische mit den Uhrmacherdrehmaschinen und eine Maschinenzeile, in der sämtliche Großmaschinen integriert sind.

Uhrmacher_Werkstätten

Dieselstraße 10
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2104
Fax 0931 4503-2804
g.bauer--at--hwk-ufr.de