Hygienevorschriften bei der Handwerkskammer Unterfranken
eakgrungenerd - stock.adobe.com | icons: © Fiedels - stock.adobe.com

Coronavirus: Hinweise für Kursteilnehmer

++ Der Kursbetrieb sowie Durchführung von Prüfungen finden unter Beachtung des Hygienekonzept statt. ++

Aktueller Stand: 9.12.2020

Lernen während Corona-Zeiten

Meisterkurse, Fortbildungskurse und überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen für die Grund- und Fachstufe sowie Prüfungen, finden bis auf weiteres unter Einhaltung von Infektionsschutzmaßnahmen statt. Wir informieren zeitnah alle Kurs- und Prüfungsteilnehmer über Veränderungen und teilen sämtliche Termine rechtzeitig mit.



Infektionsschutzmaßnahmen im Bildungszentrum Würzburg

  • Die Klassenstärken wurde reduziert, so dass nur kleine Gruppen unterrichtet werden.
  • In allen Seminarräumen und Werkstätten wird auf ein Mindestabstand geachtet.
  • Es findet eine regelmäßige Durchlüftung der Unterrichtsräume und Werkstätten statt.
  • Im gesamten Bildungszentrum herrscht Maskenpflicht.
  • Es stehen ausreichend Möglichkeiten der Händedesinfektion und Flächendesinfektion zur Verfügung.
  • Aushänge und Bodenmarkieren weißen auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen hin.


Detaillierte Informationen über aktuelle Infektionsschutzmaßnahmen finden Sie als Download.

Wir bitten alle Kursteilnehmer*innen um Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften in unserem Haus. Nur zusammen können wir die Ausbreitung des Coronavirus verhindern. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!



Aktuelle Infos

Aktuelle Informationen finden Sie auf der zentralen Webseite der Handwerkskammer für Unterfranken unter  www.hwk-ufr.de/coronavirus